" "

Der Arlberg Adler

Mut, Kraft, Überwindung, aber vor allem der Wille, sich über fünf Monate fit zu halten, sind die Geheimnisse dieses Triathlons der besonderen Art. Ein Skirennen, das in seiner ursprünglichen Form, dem Massenstart beginnt. Ein Halbmarathon, der es auf Grund der Streckenführung in sich hat, sowie ein Bikemarathon, der selbst den Profis den Schweiß ins Gesicht treibt.      

Wer dies alles in einem Kalenderjahr schafft, kann mit Stolz das offizielle Finishergeschenk des "Arlberg Adler" tragen. Das ist Sport pur.

 

Teamwertung beim Arlberg Adler 2018

Teamzusammensetzung: zwei männliche und ein weiblicher Teilnehmer
Die in der Anmeldung genannten Teilnehmer müssen alle drei Bewerbe bestreiten, die Teilnehmer können nicht ausgetauscht werden.

 

Teamanmeldungen

Die Kombinationswertung wird wie folgt errechnet:
Die Bestzeit eines jeden Bewerbes (Damen, Herren) ergibt einen Punktestand von 1000 Punkten. Die Zeitdifferenz zur Bestzeit wird in Verlustpunkte umgerechnet.

 

Beispiel:
Bestzeit Weisser Rausch:
7 min 21,9 sec = 442 sec, 1 Punkt = 0,442 sec;
Teilnehmer mit einer Zeit von 8 min = 480 sec = 1086 Punkte (480 sec : 0,442 sec)
Der/die Teilnehmer/in mit der niedrigsten Punkteanzahl aus allen Bewerben gewinnt!

 

Nenngeld:
€ 105,-